Elternarbeit


Elternbeirat 2019/2020
oben: Susanne Manger, Helena Mandl, Claudia Heisinger, Sophia Lehner,
Stefan Schneider
unten: Josef Nerl, Jennifer Werner, Stefanie Mirsberger,
Kerstin Gottswinter, Kathrin Bernhard

Der Elternbeirat des Kinderhauses St. Ursula stellt sich vor

Das neue Kindergartenjahr 2019/20 hat begonnen und wir hoffen, dass alle Kinder, Eltern und das Team des Kinderhauses gut in das neue Jahr gestartet sind. Wir, das ist der aktuell gewählte 10-köpfige Elternbeirat, der sich aus den Elternvertretern aller Gruppen des Kinderhauses zusammensetzt (je zwei Personen aus den Kindergartengruppen Mond, Sterne, Regenbogen und Rumpelwichte sowie jeweils eine Vertretung aus den Krippengruppen Sonne und Sternschnuppe).
Als Elternbeirat wollen wir die Zusammenarbeit und den Austausch untereinander fördern und sehen uns als Bindeglied zwischen den Eltern, dem pädagogischen Personal und dem Förderkreis. Wir sind Ansprechpartner und Vermittler bei Anregungen und Fragen rund um das Kinderhaus, aber auch bei Problemen oder Kritik unterstützen wir gerne. Bei wichtigen Entscheidungen sind wir Diskussionspartner des pädagogischen Personals und bringen so auch die Sicht der Eltern mit ein. Außerdem unterstützen wir das Kinderhaus bei der Durchführung von Veranstaltungen wie dem Martinsfest und organisieren „Zuckerl“ für die Kinder, wie Müslifrühstück und andere kleine Wünsche.
Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit mit allen Eltern, dem Team des Kinderhauses und dem Förderkreis für das kommende Jahr.